Aus erster Hand

Sie lieben Ruhe, Langsamkeit und die Reduktion auf das Einfache? Kommen Sie mit in die Wüste! Sie erleben die Natur nah und intensiv und geniessen die echte Gastfreundschaft der Beduinen. Gemeinsam mit meinem ägyptischen Team organisiere und leite ich seit 2011 Wüstenreisen im Sinne des sanften Tourismus.

Wüstenreisen in Ägypten 2024 / 2025

 

25. Dezember 2024 – 4. Januar 2025
Sahara for everyone – Natur, Kultur, Erholung. 11 Tage
Infos

17. Februar 2025 – 28. Februar 2025
Sahara visions – Natur, Weitsicht, Inspiration. 12 Tage
Infos

Sie wollen lieber individuell in die Wüste reisen?
Ich organisiere für Sie eine massgeschneiderte Wüstenreise in Ägypten mit meinem professionellen Team.
Kontakt

FAQ Wüstenreisen

Was macht man den ganzen Tag lang in der Wüste?

Geführte Ausflüge in abwechs­lungsreichen Landschaften im Geländewagen und zu Fuss. Nach Lust und Laune eigene Erkundun­gen mit der Kamera, Zeit für sich mit Lektüre, Meditation, Malen und Zeichnen… oder gemeinsam mit Spielen, Kochen usw. Drei gemein­same Mahlzeiten täglich und die Abende im grossen Küchenzelt oder am Feuer…

Wie viele und was für Leute kommen mit?

Mind. 4 und max. 10 Personen. Jung und Alt, Singles und Paare, Freund:innen, Einzelne und Familien, Outdoor-Freaks und Leute, die zum ersten Mal in einem Zelt schlafen…

Wie ist das mit der Körperhygiene?

Täglich eine Schüssel Wasser für die Körperwäsche, Haare waschen nach Bedarf. Zähne putzen mit Wasser aus der PET­-Flasche, Hände­ waschen beim Wassersack am Auto. Kleine und grosse Ausschei­dungen hinter einer Düne oder einem Felsen, das Geschäft wird mit Sand zugedeckt, Toilettenpa­pier in den Abfall zurückgebracht oder verbrannt. Sollte jemand auf ein Sitz-WC angewiesen sein, kann dieses zur Verfügung gestellt werden.

Sind die Tiere der Wüste gefährlich?

Im Winter sind die beiden gefährli­chen Tiere – die giftige Hornviper sowie der Skorpion – höchst selten anzutreffen, es ist ihnen zu kalt. Man kann im Sand also beden­kenlos barfuss laufen. Alle ande­ren Tiere – Wüstenfuchs, Vögel, Skarabäus und andere Käfer, Springmaus, Libelle, Kamel – sind für den Menschen ungefährlich.